free counters

Heinkel He74B

Heinkel He74B
He74B


Bitte nach unten scrollen, um weitere Bilder zu sehen.

  Kithersteller  Alliance limitiert  
  Material  Resin  
  Hersteller  Heinkel  
  Herstellerland  Deutsch  (Deutsch:) RLM-Liste
  Betreiberland  Deutsch  
  Kennung  D-IVON 
  Gebaut  30.12.2012   
  Themen  Jäger  (Jäger:) Jagdflugzeuge aller Art
Übergeordnete Kategorie: Flugzeug
  Betriebsaera  Interwar  (Interwar:) Zwischen WkI und WkII. Website mit Modellen zum Golden Age: http://www.wingsofpeace.net/gallery/Gallery_A.html
  Scale  1/72  
  TextDE  Das Modell zeigt den 2.Prototyp, Erstflug Sommer 1934.
Die He 74 wurde aufgrund einer Ausschreibung für einen Trainer und leichten Heimatschutzjäger entwickelt. Auf eine He74a folgte die strukturell gleiche, aber vergrößerte He74b.
Obwohl sie ihre Kontrahenten Hs 121, Ar 76 und Fw 56 (ggf. auch Hs 125) in einigen Flugeigenschaften überlegen war, unterlag sie knapp der Ar 76 und dem Gewinner Fw 56 in der Gesamtwertung. Dies lag mit an der Bewertung, dass die Entwicklung des Jagdflugzeugs in Richtung Eindecker gehen würde.(428)(429)(430)(431)(432)(433) 
  BaseVehicle  Flugzeug  
  Referenz (nach Foren)Ausschreibung Trainer / leichter Jäger
1934 - He74, Ar76, Hs121, Fw56, FF-Rollout

Vergleichbares in dieser Kategorie

Heinkel He74B
He74B


Heinkel He74B
He74B


Heinkel He74B
He74B


Heinkel He74B
He74B


Heinkel He74B
He74B


Heinkel He74B
He74B


Heinkel He74B
He74B


Heinkel He74B
He74B


Arado Ar 76 A-0, Heinkel He74B, Henschel Hs 121
He74B, Ar 76 A-0, Hs 121


Heinkel He74B
He74B


Heinkel He74B
Box Art He74B


Heinkel He74B
He74B


Heinkel He74B
He74B


Einzelnachweise

Referenzen
(428) Robert Schneider: Arado 76, Prag
(429) http://de.wikipedia.org/wiki/Arado_Ar_76
(430) http://www.warbirdsresourcegroup.org/LRG/he74.html
(431) Heinz J. Nowarra: ''Die deutsche Luftrüstung 1933-1945'', Bernard & Graefe Verlag, 1993
(432) http://www.fliegerweb.com/geschichte/flugzeuge/lexikon.php?show=lexikon-307
(433) http://www.luftarchiv.de/index.htm?/flugzeuge/heinkel/he74.htm


Farblegende:
lime: Hervorragende Quelle, kaum Fehler
green: Sehr gute Quelle, kaum Fehler
schwarz oder blau: Qualität der Quelle noch nicht angegeben
orange: Gute Quelle, einige Fehler
red: Quelle enthält mglw. einige korrekte Angaben, ist in jedem Fall einzeln zu prüfen

Eine vollständige Liste von mir verwendeter Quellen befindet sich in Weiteres/Literatur
Info von Wikipedia wird meist nicht explizit aufgelistet.